qigong lehrinstitut 0035

qigong lehrinstitut 0037

qigong lehrinstitut 0041

qigong lehrinstitut 0042

Methoden

Qigong ist neben der Akupunktur und der Kräutermedizin eine anerkannte Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der asiatischen Heilkunde. Dort wird es in der Vorsorge, zur Bewältigung von Krankheiten und in der Nachsorge nach Krankheiten angewendet. Qigong – das ist die Kombination von sanfter Bewegung, bewusster Atmung und Konzentration.

 

Entstanden ist Qigong vor mehr als 5000 Jahren in den Klöstern in Asien. Jedes Kloster hatte eigene, der jeweiligen Klostertradition entsprechende, wirkungsvolle Übungen. Sie alle beinhalteten bereits die Prinzipien von sanfter Bewegung in Kombination mit bewusster Atmung und Konzentration. Zu den bekanntesten Übungsfolgen aus der Klostertradition gehören die 8 Brokatübungen, die Sie bei uns erlernen können.

 

Vor ungefähr 100 Jahren entstand das medizinische Qigong. Hier wurde wie in der Akupunktur ein Bezug zwischen den Meridianen (Energieleitbahnen) und den Organsystemen hergestellt – in der Akupunktur über den Akupunkturpunkt, im medizinischen Qigong über die gezielte Abfolge der Bewegung. So war es möglich, Übungen gezielt bei Erkrankung einzusetzen.

 

Heilung entsteht durch das Stärken der starken Elemente und das Nähren der schwachen Elemente. Dementsprechend entstanden Übungsfolgen auf Basis der 5-Elemente-Lehre und der Mediantheorie der chinesischen Medizin (TCM).
Unsere Übungsfolgen sind alle aus dem medizinischen Qigong. In unserer nun bald zwei Jahrzehnte bestehenden Heilpraktikerpraxis für TCM und asiatische Heilkunde haben viele Patienten diese Übungen schon erlernt und in ihren Lebensalltag integriert und dabei unterschiedliche Schwerpunkte von Bewegung, Atmung und Konzentration erfahren und schätzen gelernt. Folgende Übungsfolgen gehören dazu:

 

Körperharmonie©
Eine bewegte Übungsfolge mit 10 Übungen für alle Organsysteme nach den 5 Elementen der chinesischen Medizin – Bewegung und Ruhe in Kombination.

 

Heilatmen©
Mit 7 Übungen wird die tiefe Bauchatmung aktiviert, CO2 wird ausgeschieden und Sauerstoff vermehrt zugeführt.

 

Diamant-Qigong©
Außen ruhig, innen bewegt. Eine meditative Übungsfolge mit 7 Übungen zur Tiefenentspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Tierparkübungen©
Sechs bewegte Übungen für Kinder und Jugendliche und deren Familien bauen Frust ab und Konzentration auf und fördern soziales und emotionales Lernen.

 

 

Mit unseren Kurzregenerationen können Sie einfach mal zwischendurch abtauchen. Zum Beispiel die „7 Minuten Regeneration©“, mit der Sie sogar den Verkehrsstau für Ihre Gesundheit wirkungsvoll nutzen können!